Technologie

Laufrad Technologie

6 GRÜNDE


Reason 1

Minus 7% im Windtunnel

Gemeinsam mit dem Institut für Strömungslehre und Bionic Surface der TU Graz optimieren wir unsere Laufräder. Der Carbon Aero 50 hat bei einem Anströmwinkel von 0 ° um 7 % weniger Luftwiderstand als vergleichbare Benchmarks.

 DATEN AUS DEM WINDKANAL

Widerstandskraft gesamt in [N] bei 45 km/h
Yaw Winkel
(Anströmwinkel)
Carbon
Aero 50
Carbon
Aero 85
Benchmark
82 mm
0 1.378 N 1.493 N 1.496N
5 1.356 N 1.143 N 1.213 N
20 1.704 N 1.459 N 1.574N

CARBON AERO 85 MM

bei 3 von 5 Anströmwinkeln weniger [n] Widerstand als das Benchmarklaufradsystem.

  • steifere Felge
  • steifes antriebseffizientes Laufradsystem

Reason 2

Perfekte Steifigkeit und Antriebseffizienz

CARBON AERO 50 ETAPPENSIEGER

  • + 12,3 % höhere Antriebseffizienz als Carbon Aero 50 Modelljahr 2016
  • neue Nabentechnologie
  • steifere und leichtere Achse
  • auch für stärkere Aerospeichen ausgelegt
  • einfache Lagerjustage
  • Keramiklager nachrüstbar
Daten Carbon Aero 50 Etappensieger Clincher:
Hinterrad rechts und links je - 44 Nm Vorderrad rechts und links je - 43 Nm
Carbon Aero 50 Etappensieger tubular:
Hinterrad rechts und links je - 49,4 Nm Vorderrad rechts und links je - 48,3 Nm

Reason 3

Vorteile der Felge

Doppeldicke Nano-High-Temperature-Beschichtung:
Top-Bremsleistung auch bei Nässe und Hitze. Wesentlich längere Lebensdauer am Bremsenprüfstand mit exzellenten Werten auf dem Niveau von guten Alufelgen.

Verstärkter Felgenflansch:
Höhere Speichenspannung, stabilere, steifere Felgenkonstruktion, passgenaue Winkelbohrung für Speichennippel, optimale Steifigkeit und Antriebskraftübertragung.

Von Hand eingepasste und geklebte Nippel:
Wir machen die Laufradstandards der Profis für jedermann zugänglich.


Reason 4

Weniger Bremsweg (minus 52 m)


Reason 5.1

Bewährte Nabentechnologie

Speichenspannung: Straight-Pull-Speichen bis 135 kgf; marktüblich sind max. 90 –100 kgf. Dadurch erhöhen und verbessern sich die Laufradsteifigkeit, Antriebseffizienz und Stabilität wesentlich.

Die abgebildeten Naben des Carbon Aero 50 Etappensiegerlaufradsatzes zeichnen sich aus durch:

  • Wartungsarme Achs- Freilaufkonstruktion.
  • Größeren Achsdurchmesser für noch mehr Steifigkeit.
  • Erhöhten Antriebsflansch am Hinterrad für noch effektivere Kraftübertragung von der Speiche auf die Felge.
  • Hochwertigste Lagerungen. Optional auch Ceramicspeed möglich.

Reason 5.2

Das weltweit schnellste Aerospeichendreieck


Reason 6

100% Handarbeit

Jedes unserer Laufräder wird in Österreich oder in Italien mit größter Sorgfalt, hohem Zeitaufwand und größter Genauigkeit von Hand eingespeicht und mit Hilfe von Europas modernstem computergesteuerten Messequipement (Laservermessung) perfektioniert. Für jedes Laufrad wird ein digitales Einspeichzertifikat erstellt. Bei jedem Laufrad werden die Speichennippel gesichert (gedopte Nippel) und es läuft 15 Minuten am Prüfstand bevor es nach bestandener Qualitätskontrolle ausgeliefert wird.

Inhalt teilen auf