Scroll

ULTRALIGHT CARBON

Unsere ULTRALIGHT-HIGH-MODOLUS-RAHMENDREIECKE und die Hinterbau-Carbonlayouts zeichnen sich durch hohe Antriebseffizienz und Spurtreue, kombiniert mit Fahrkomfort/Flex bei geringem Rahmengewicht, aus. Es kommen hochwertige, teure und sehr leichte Markencarbonfasercomposites zum Einsatz. Gefertigt wird mit der von unserer Carbonfertigungsstätte entwickelten SMOOTH-WALL-TECHNOLOGY. Dies erhöht die Lebensdauer und Qualität des Rahmens wesentlich und ermöglicht eine längere Garantieleistung als bei einem durchschnittlichen Carbonrahmen!

SUPERLIGHT CARBON TECHNOLOGY

Unsere Leichtbauserie: Hier wird aus sehr hochwertigen Prepreg-Carbonmatten, durch eine auf vertretbaren Leichtbau gezielte und zeitaufwändige Rahmenfertigung, das Rahmengewicht reduziert. Dabei kommt die SUPER-SMOOTHWALL-TECHNOLOGY zum Einsatz, welche 30 % mehr Fertigungszeit als die SMOOTH-WALL-TECHNOLOGY erfordert. Wie auch bereits bei der ULTRALIGHT-CARBONFERTIGUNG wird mit HIGH-MODOLUS- und HOT-MELT-Technologie gearbeitet.

AERO GEOMETRY

Der Aero-Standard: Alle unsere Aero-Rahmen zeichnen sich nicht nur durch gute Aerodynamikwerte, sondern auch durch überdurchschnittlich gute Lenkkopf-, Tretlager- und Torsionssteifigkeitswerte aus. Dadurch benötigt der Athlet vor allem bei Seitenwind und beim Einsatz von hohen Aeroprofilfelgen wesentlich weniger Energie, um sein Aerorad unter Kontrolle zu halten. Unsere Aero-Rahmen haben ein großes Geometriespektrum, welches nur bei wenigen Rahmen am Markt zu finden ist.

FAS 73˚/78˚

Mit unserem FAS-System (Flexible-Adjust-System-Sitzwinkel 73 ° oder 78 °) bei unserem Aerostraßen- und Triathlonrad Aerotype haben wir den Bike Expo Award gewonnen. Mit dieser Technologie lässt sich der Sitzwinkel auf 73 ° bzw. 78° einstellen. Triathleten und Zeitfahrer finden damit die perfekte Sitzposition für den Wettkampf.

EXTRAVERSTÄRKTES TRETLAGER

Alle unsere Tretlagerkonstruktionen sind mit einem speziellen Zweikammern-system verstärkt, mit hochwertigen Prepreg-Matten konstruiert und dadurch deutlich langlebiger und stabiler. 

SMOOTH WALL TECHNOLOGY

  • Ausschließlich Einsatz von Markencarbonfasern der Weltmarktführer Toray und Mitsubishi. Verwendung von T-1000-Carbonfasern.
  • Direkte Mitgestaltung des Entwicklungsprozesses der Rahmenmodelle.
  • Längere Lebensdauer durch verstärkten hochwertigen Materialeinsatz in kritischen Bereichen. So werden auch bei vielen Herstellern die Räder für die Profifahrer gefertigt. Wir bieten diese Technologie für jedermann!
  • 10 – 30 % höhere Steifigkeit und Materialstabilität.

SUPER STIFF MONOBLOCK TRETLAGER

Unsere aktuellste Innovation ist unser Monoblock-Tretlagergehäuse, mit welchem wir bei Tretlagerstabilität und Antriebseffizienz neue Maßstäbe setzen. So weisen unsere Topmodelle wie das Triple EEE (Rahmengewicht in L 850 g) eine Tretlagersteifigkeit von über 180 N/mm auf.

Weiterführende Themen

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo